Das Faszinierende an meiner Arbeit ist…

gemeinsam mit den Menschen unsere Region und unser Land gestalten zu können.

Dabei sind mir die Ideen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger wichtig.

Die Ideen und Anregungen habe ich beispielsweise bei unserer Aktion "Ihre Ideen für unsere Stadt" oder in den Bürgersprechstunden erfahren.

Sie bereichern meine Arbeit.

 

Den Schwerpunkt meiner politischen Arbeit sehe ich…

- kurz und knapp - darin, für die Menschen ein guter Ansprechpartner zu sein.

Dies gilt nicht nur für meine regelmäßigen Bürgersprechstunden, sondern auch für Veranstaltungen, Infostände und Vor-Ort-Termine.

Meine politischen Ziele sind…

  • eine Bildungspolitik für alle in unserem Land, die keine Gebühren von der Kita bis zur Uni kennt, damit alle die gleichen Bildungschancen unabhängig vom Geldbeutel der Eltern haben.
  • mehr Jugendbeteiligung, damit Jugendliche schon früh unsere Politik mit ihren Ideen und Visionen bereichern.
  • ein Mindestlohn von mindestens 8,50 Euro in der Stunde
  • eine Begrenzung der Leih- und Zeitarbeit
  • eine Rente von mindestens 850 Euro und neue Senioren-Wohnformen
  • ...

Politik bedeutet für mich…

mich mit "Leidenschaft, Verantwortungsgefühl und Augenmaß“ - wie es Max Weber bezeichnete - dafür einsetzen und engagieren, dass alle Menschen in einem Land leben können, in dem es sozial und gerecht zu geht.

 

 

Zeit für mehr Gerechtigkeit