Breite Unterstützung durch Wählerinitiative „Wir für Achim“

Pressemitteilung

SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters erfährt breiten Rückhalt in der Andernacher Bevölkerung.

Andernach. Weit über hundert Bürgerinnen und Bürger haben in den vergangenen Tagen und Wochen ihre Unterstützungen für den SPD-Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters, Achim Hütten, ausgesprochen. Achim Hütten stehe seit nunmehr 1994 als Oberbürgermeister an der Spitze der Bäckerjungenstadt und habe diese wie nur wenige vor ihm geprägt, so das gemeinsame Fazit der Unterstützerinnen und Unterstützer der Wählerinitiative „Wir für Achim“. Auch stehe Hütten wie kaum ein anderer für eine verantwortungsvolle Zukunft Andernachs. Diesen zukünftigen Weg wolle man mit der gemeinsamen Unterstützerkampagne fortsetzen und bei den Wählerinnen und Wählern dafür werben, ihr Kreuz am 19. November 2017 bei Achim Hütten zu machen.

So betont etwa Bernd Röhling, dass er Achim Hütten „wegen seiner langjährigen Erfahrung“ unterstützt, in der er „Andernach weiterentwickelt und ein hohes Maß an Vertrauen unter Beweis gestellt hat.“ „Achim Hütten hat in der Vergangenheit schon viel für Andernach geleistet und so soll es auch weitergehen Seine gute Arbeit hat Anerkennung verdient. und in Achim Hütten findet unsere Stadt einen ernstzunehmenden Repräsentanten“, so ein weiterer Unterstützer. Auch Ingeborg und Paul Krämer betonen, „dass Andernach keinen besseren OB haben kann.“ Gemeinsam mit den weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern drückt die Wählerinitiative „Wir für Achim“ um Franz-Josef Wagner dem SPD-Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters fest die Daumen. „Achim Hütten wird Andernach auch in den kommenden Jahren gut und verantwortungsvoll regieren und mutig gestalten. Ich bitte Sie daher: Geben Sie Ihre Stimme am 19. November Achim Hütten“, so Wagner abschließend.

 
 

Homepage SPD Stadtverband Andernach