Ruland (SPD) gratuliert Ortsgemeinde Thür zur Silbermedaille im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Pressemitteilung

Der Andernacher Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) gratuliert der Ortsgemeinde Thür zum Erreichen der Silbermedaille in der Sonderklasse im landesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Insgesamt haben sich an dem Wettbewerb in diesem Jahr 193 Dörfer aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligt und ihre vor Ort angestoßenen Dorferneuerungsprozesse vorgestellt.

„Wer sich die Wettbewerbsbeiträge aus allen Dorf- und Ortsgemeinden in unserem Bundesland anschaut, kann von so viel bürgerlichem Engagement nur beeindruckt sein. Es ist immer wieder aufs Neue erstaunlich, zu welchen Gemeinschaftsleistungen die Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz fähig sind. Besonders freue ich mich, dass auch die Ortsgemeinde Thür zu den ausgezeichneten Gemeinden in Rheinland-Pfalz gehört und in der Sonderklasse eine Silbermedaille erringen konnte“, so Ruland. Die ausgezeichneten Gemeinden werden im Oktober beziehungsweise November in der Fruchthalle in Kaiserslautern geehrt.

„Mit einem umfassenden Dorferneuerungskonzept ist die Ortsgemeinde Thür für die Zukunft auch in Zeiten des demografischen Wandels und struktureller Veränderungen bestens aufgestellt. Die gemeinsamen Bemühungen von Verwaltung, Politik und Bürgerschaft finden nun mit der Auszeichnung auch formal ihren Höhepunkt. Den Thürerinnen und Thürern gelten an dieser Stelle mein besonderer Dank für ihr Engagement sowie meine ausdrücklichen, herzlichen Glückwünsche“, so Ruland abschließend.