Ruland: „Mitmachen beim Deutschen Kita-Preis 2020!“

Veröffentlicht in Pressemitteilung

Kitas und Initiativen können sich bis 18. August bewerben – 130.000 Euro Preisgeld insgesamt

 

Auch 2020 werden das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung den Deutschen Kita-Preis verleihen. Zusammen mit ihren Projektpartnern der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Gisela Sdorra-Stiftung, der Karg-Stiftung, dem Eltern-Magazin und dem Didacta-Verband ist es auch in diesem Jahr Herzensangelegenheit, beispielhaftes Engagement von Kitas und lokalen Bündnissen für gute frühe Bildung sichtbar zu machen und zu ehren.

Zielgruppe des Wettbewerbes ist jede Kita oder lokale Initiative, die sich für gute Aufwachsbedingungen von Kita-Kindern einsetzt und gutes Vorbild ist, wenn es darum geht, Herausforderungen in der frühkindlichen Bildung auf lokaler Ebene zu meistern. Der Mayen-Koblenzer Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) ruft entsprechende Initiativen und Kitas aus dem Landkreis Mayen-Koblenz zur Teilnahme auf: „Durch meine Arbeit vor Ort weiß ich, dass es in Mayen-Koblenz inspirierende Projekte im Bereich der frühkindlichen Bildung gibt, die durch ein Preisgeld gute Unterstützung erhalten könnten!“

Insgesamt werden im Mai nächsten Jahres fünf Kitas und fünf lokale Bündnisse für frühe Bildung ausgezeichnet und mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 130.000 Euro belohnt. „Das Preisausschreiben richtet sich an genau die Ideen und Konzepte, die sich kontinuierlich für gute Qualität in der frühen Bildung einsetzen und dabei die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellen. Zusätzlich wird es im Ideen-Wettbewerb von Bedeutung sein, wie Eltern, Fachkräfte, und Kinder den Kita-Alltag mitgestalten“, wie Ruland weiter erklärt. „Mein Dank gilt allen Fachkräften und engagierten Ehrenamtlern vor Ort, die gemeinsam für eine gute frühkindliche Bildung einstehen. Diese Arbeit legt einen Grundstein für eine chancengerechte Gesellschaft!“, so Ruland abschließend.

 

Weitere Infos können online unter www.deutscher-kita-preis.de eingesehen werden. Die Einreichungsfrist endet am 18. August 2019. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 
 

...

 

 

Mein Ortsverein