Sozialdemokraten danken Krippenbauern für ihr ehrenamtliches Engagement

Veröffentlicht in Pressemitteilung

ANDERNACH. Was wäre die Andernacher Weihnacht ohne die Lebende Krippe auf dem Andernacher Marktplatz? Die Lebende Krippe war auch 2019 wieder eines der Highlights des „Andernacher Weihnachtsdorfes“. „Deshalb möchten wir den zahlreichen ehrenamtlich Tätigen und insbesondere den Krippenbauern für ihr besonderes Engagement danken!“, so der Vorsitzende des SPDStadtverbandes Andernach, Marc Ruland, MdL.

Zu Beginn des neuen Jahres besuchten Vertreter der Andernacher Sozialdemokratie die ehrenamtlichen Krippenbauern und luden zu einem herzhaften Frühstück bei Brötchen und Fleischwurst ein. „Dies soll nur ein kleiner Ausdruck der Wertschätzung sein, den Eure und Ihre Arbeit verdient hat – denn: Gerade die Lebende Krippe unterscheidet das Andernacher Weihnachtsdorf von zahlreichen umliegenden Weihnachtsmärkten und bringt so auch ein Stück regionale Identität in das Herz unserer Stadt.“

 
 

Homepage SPD Stadtverband Andernach

...

 

 

Mein Ortsverein