SPD für neuen Jugendraum in der Innenstadt

Veröffentlicht in Pressemitteilung

ANDERNACH. In Andernach soll ein neuer zentraler Jugendraum entstehen, so der Wunsch vieler Jugendlicher der Stadt. Diesen Wunsch, der auch beim Jugendkongress geäußert wurde, unterstützen die Mitglieder der Andernacher SPD schon lange.

 

Konkret bitten die Sozialdemokraten um Beratung dieses Punktes im nächsten Jugendhilfeausschuss. Darüber hinaus schlagen die SPD-Mitglieder vor, leerstehende und geeignete Gebäude in der Innenstadt für eine Nutzung durch Jugendliche zu prüfen und eine erste Einschätzung entstehender Sach- und Personalkosten aufzustellen.
Hierzu führt Fraktionsvorsitzender Marc Ruland, MdL, aus: „Wir fordern schon lange einen zentralen Jugend- raum für unsere Jugendlichen in der Innenstadt. Das bestehende Jugendzentrum (JUZ) leistet in unseren Augen eine hervorragende Arbeit. Leider ist das JUZ aber gerade für jüngere Jugendliche schwer und kaum allein zu erreichen. Deshalb wollen wir das Angebot erweitern und dem Wunsch der Kinder- und Jugendlichen entsprechen.“

 
 

Homepage SPD Stadtverband Andernach

...

 

 

Mein Ortsverein