SPD vor Ort: Neues Parkdeck am runden Turm

Veröffentlicht in Pressemitteilung

ANDERNACH. Die Andernacher SPD-Fraktion um ihren Vorsitzenden Marc Ruland, MdL besuchte das neue Parkdeck am runden Turm, welches im Herbst eröffnet wird. „Die Eröffnung dieses neuen Parkdecks wird der zentrale Schlüssel sein, um den Parkplatz am runden Turm einer neuen Nutzung zuzuführen.“, betont Marc Ruland, MdL. Welche Nutzung das sein kann, darüber wird derzeit in den städtischen Gremien beraten.

Die Andernacher SPD-Fraktion regte außerdem an, dass die Stadt Vorschläge für eine Interimsnutzung macht, bis endgültig feststeht, was auf dem alten Parkplatz im Zeitraum von einigen Jahren entstehen soll.

„Das neue Parkdeck trägt maßgeblich zur Entspannung der Parksituation in der Andernacher Altstadt bei.“, erklärt Dr. Jens Groh, Sprecher der SPD-Fraktion im Planungsausschuss. Es sind nun auf dem Schumacher-Gelände, gegenüber vom runden Turm, Stellflächen für 198 PKW entstanden, sechs davon rollstuhlgerecht. Darüber hinaus gibt es zunächst vier Ladestationen für Elektro-Fahrzeuge, diese können bei Bedarf auf erweitert werden. Eine PV-Anlage befindet sich derzeit in der Planung, diese soll den Bedarf des Gebäudes an Beleuchtung und Nutzstrom abdecken.

Die Projektkosten beliefen sich auf rund 5,76 Millionen Euro brutto (Stand Juli 2020), davon konnten rund 1,66 Millionen Euro durch eine Förderung aus dem Bund-Länder-Programm „historische Altstadt“ gedeckt werden.

 
 

Homepage SPD Stadtverband Andernach

...

 

 

Mein Ortsverein