Malu Dreyer und Roger Lewentz zum Tode Hans-Jochen Vogels

Veröffentlicht in Landespolitik

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel ist heute im Alter von 94 Jahren verstorben. „Ich trauere um einen Macher und Brückenbauer“, sagt Malu Dreyer, Ministerpräsidentin.

„Hans-Jochen Vogel hat Deutschland geprägt und Menschen zusammengeführt und die SPD 1990 als Vorsitzender wiedervereint“, so Dreyer weiter. „Er war ein großer Sozialdemokrat: Sein Leben lang kämpfte er für eine gerechte Welt und für ein einiges Europa. Das ist sein Vermächtnis und bleibt unsere Aufgabe.“

Roger Lewentz, Landesvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz: „Die Nachricht vom Tode Hans-Jochen Vogels macht mich sehr traurig. Die Sozialdemokratie hat ihm enorm viel zu verdanken. Soziale Gerechtigkeit immer ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen, war einer seiner Leitsätze – das muss immer der Kompass der SPD sein. Mit Hans-Jochen Vogel verlieren wir einen leidenschaftlichen Sozialdemokraten. Sein Rat und seine Klugheit werden uns fehlen. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und allen ihm nahestehenden Menschen.“

 
 

Corona-Hilfe

 

...

 

 

Mein Ortsverein