Veröffentlicht in Ortsverein
am 25.11.2008 von SPD Mayen-Koblenz

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, hat vor "maßlosen Steuersenkungsversprechen" der Union gewarnt. Dies helfe nur Besserverdienern und gehe zulasten kommender Generationen. Entlastung bräuchten vielmehr aber die unteren Einkommensgruppen.

 

Malu Dreyer

 

...

 

 

Mein Ortsverein