Veröffentlicht in Ortsverein
am 25.11.2008 von SPD Mayen-Koblenz

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, hat vor "maßlosen Steuersenkungsversprechen" der Union gewarnt. Dies helfe nur Besserverdienern und gehe zulasten kommender Generationen. Entlastung bräuchten vielmehr aber die unteren Einkommensgruppen.

 

Corona-Hilfe

 

...

 

 

Mein Ortsverein